Wir haben unser Hobby zum Beruf gemacht.

Als sich Andreas Lang 1999 in der Wasserburg Hürth-Gleuel selbständig machte, tat er das mit Herzblut und Enthusiasmus. Die Freude daran, die alten Autos am Leben zu erhalten, überbrückte in den ersten Monaten die übliche Durststrecke nach einer Neugründung. Schnell zeigte sich aber der Bedarf der Kunden an solider Arbeit und gutem fachlichen Rat, so dass irgendwann der Platz in der Wasserburg zu eng wurde.

2003 folgte der Umzug nach Düren, zunächst in die Monschauer Straße, später in größere Räume in den Auweg hinter „Breuershäuschen“.

Viele unserer Kunden sind uns von Gleuel nach Düren gefolgt, heute hat die Werkstatt einen Einzugsbereich von Köln/Bonn bis Aachen, von der Hocheifel bis an den Niederrhein.

Was trotz des Wandels geblieben ist, ist die Freude an den Autos und der Anspruch an die Qualität unserer Arbeit.

Das Team:

Andreas Lang

Flugzeugmechaniker, KFZ-Meister

Restauriert seit vielen Jahren Autos, hat 1999 sein Hobby zum Beruf gemacht. Die frühere Tätigkeit als Flugzeugmechaniker hilft heute bei vielen Aufgabenstellungen der Fahrzeugrestauration, bei denen man mit „normalen“ KFZ-Künsten nicht weiterkommt.

Karl Busch

Quereinsteiger

Nach vielen Jahren als Kaufmann hat er sein Hobby zum Beruf gemacht. Bevor er seine KFZ-Ausbildung bei uns absolviert hat, wurde privat ein Austin Healey und ein Jaguar E-Type restauriert. Mittlerweile ist er unser Spezialist für Karosseriearbeiten aller Art.

Martin Slotala

Auszubildender

Weil es mit dem ersten Kaufmann so gut geklappt hat, wird ein jetzt noch ein zweiter ausgebildet. Ursprünglich aus dem Eventbereich kommend, geht er jetzt seiner wahren Leidenschaft im Handwerk nach.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.